Direkt zum Inhalt
Futurico

Einsatz: 2012

Was man Guten Gutes tut, ist nicht umsonst. - Plautus, Rudens

Großzügige Spendengelder und zahlreiche Sachspenden haben es uns ermöglicht, im Herbst 2012 ein weiteres Mal nach Myanmar zu reisen, um hilfsbedürftigen Menschen vor Ort zu helfen. Unser Hilfseinsatz war ein voller Erfolg. Für die Unterstützung möchten wir uns auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken. Zur Ankunftszeit unseres Teams warteten bereits hunderte Burmesen, meist aus Regionen, die mehrere Stunden bis Tage von Sagaing Hills entfernt liegen. Ein gespendetes Narkosegerät, das über den Schiffsweg im Voraus zum Einsatzort transportiert wurde, konnte aufgrund unserer Teamerweiterung voll eingesetzt werden. Hierdurch erhöhte sich die Zahl der behandelten Kinder bedeutend. Drei Teams operierten parallel in einem OP-Saal Kinder unter Vollnarkose, während ein viertes Team in einem kleinen Saal nebenan Eingriffe in Lokalsanästhesie durchführte.

Die HNO-Sprechstunde war in diesem Jahr so gut besucht wie nie zuvor. Dank eines von der Firma Carl Zeiss gespendeten OP-Mikroskops, konnte das Team die Diagnostik und das Behandlungsspektrum maßgeblich erweitern und zahlreiche mikroskopische Ohr-Operationen bei Kindern durchführen.

Die intensiven Schulungen der jungen burmesischen Zahnärzte während des vorangegangenen Einsatzes im Jahr 2010, wie zum Beispiel zum Thema „Wurzelfüllungen“, wurden dankend angenommen. Die jungen Kollegen vor Ort setzten das Erlernte selbstständig und korrekt in die Praxis um. Eine neue Hilfsaktion stellten die Besuche in Waisenhäusern und in den buddhistischen Mönchschulen dar. Hier verteilte das Zahnärzteteam über 1.500 Zahnbürsten und führte zugleich Mundhygiene-Unterweisungen durch.

Das Fazit unseres Einsatzes 2012: Insgesamt konnte das Ärzteteam rund 120 Operationen durchführen, davon 86 verschlossene Lippen- und Gaumenspalten. Ohne die großzügige finanzielle Unterstützung unserer Sponsoren wäre ein solches Projekt nicht möglich gewesen. Dafür möchten wir uns auch im Namen der burmesischen Kinder herzlichst bedanken.

Be a part of it!

Eindrücke unseres Einsatzes 2012:

Medical Intervention Team

Das Medical Intervention Team e.V. ist ein beim Amtsgericht Frankfurt am Main registrierter, gemeinnütziger Verein. Unser Verein finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Die im Verein tätigen Ärzte, Krankenschwestern, Medizinstudenten und Team-Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Das Leitmotiv unseres Vereins lautet: Humanismus, Empathie und Verantwortung. Mit einer Spende tragen Sie dazu bei, das Medical Intervention Team in seiner Arbeit zu unterstützen.

Adresse

Medical Intervention Team e.V.
c/o HNO-Praxis am Goetheplatz
Rossmarkt 23
60311 Frankfurt am Main

Telefon

+49 (0) 69 - 26 49 50 150

E-Mail

info@mit-ev.org

Spendenkonto

Medical Intervention Team e.V.
Deutsche Bank
IBAN: DE05 5007 0024 0016 7999 00
BIC: DEUTDEDBFRA

The website encountered an unexpected error. Please try again later.
Drupal\Core\Database\DatabaseExceptionWrapper: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 INSERT command denied to user 'dbo740857735'@'212.227.29.211' for table 'cache_data': INSERT INTO {cache_data} (cid, expire, created, tags, checksum, data, serialized) VALUES (:db_insert_placeholder_0, :db_insert_placeholder_1, :db_insert_placeholder_2, :db_insert_placeholder_3, :db_insert_placeholder_4, :db_insert_placeholder_5, :db_insert_placeholder_6) ON DUPLICATE KEY UPDATE cid = VALUES(cid), expire = VALUES(expire), created = VALUES(created), tags = VALUES(tags), checksum = VALUES(checksum), data = VALUES(data), serialized = VALUES(serialized); Array ( [:db_insert_placeholder_0] => preload-paths:/node/87 [:db_insert_placeholder_1] => 1544596763 [:db_insert_placeholder_2] => 1544510364.521 [:db_insert_placeholder_3] => [:db_insert_placeholder_4] => 0 [:db_insert_placeholder_5] => a:1:{s:2:"de";a:23:{i:0;s:8:"/node/87";i:1;s:8:"/node/65";i:2;s:8:"/node/67";i:3;s:8:"/node/80";i:4;s:8:"/node/84";i:5;s:8:"/node/82";i:6;s:8:"/node/81";i:7;s:8:"/node/85";i:8;s:8:"/node/86";i:9;s:8:"/node/88";i:10;s:8:"/node/89";i:11;s:8:"/node/90";i:12;s:8:"/node/91";i:13;s:8:"/node/92";i:14;s:9:"/node/121";i:15;s:9:"/node/117";i:16;s:8:"/node/83";i:17;s:8:"/node/20";i:18;s:7:"/node/9";i:19;s:8:"/node/74";i:20;s:8:"/node/77";i:21;s:8:"/node/78";i:22;s:8:"/node/75";}} [:db_insert_placeholder_6] => 1 ) in Drupal\Core\Path\AliasManager->writeCache() (line 144 of core/lib/Drupal/Core/Path/AliasManager.php).
Drupal\Core\Path\AliasManager->writeCache() (Line: 64)
Drupal\Core\EventSubscriber\PathSubscriber->onKernelTerminate(Object, 'kernel.terminate', Object) (Line: 111)
Drupal\Component\EventDispatcher\ContainerAwareEventDispatcher->dispatch('kernel.terminate', Object) (Line: 84)
Symfony\Component\HttpKernel\HttpKernel->terminate(Object, Object) (Line: 32)
Stack\StackedHttpKernel->terminate(Object, Object) (Line: 634)
Drupal\Core\DrupalKernel->terminate(Object, Object) (Line: 22)